Home   …  

IPM GmbH
Immo Projekt Business Management GmbH

…   Unternehmen   …

 

 

Das Bieterverfahren

In den letzten 10 Jahren hat sich das Bieterverfahren immer mehr in der Immobilien- vermarktung durchgesetzt

Mittlerweile ist das Bieterverfahren ein etabliertes und anerkanntes Instrument am Immobilienmarkt. Vor allem bei größeren Immobilien- und Unternehmensverkäufen ist das Bieterverfahren in Deutschland, Österreich und in der Schweiz zur Anwendung gekommen.

Immobilien aus dem Bereich der Wohnnutzung, sowie Reihen- und Doppel-, Ein- und Mehrfamilienhäuser, Eigentumswohnungen sowie Gewerbeobjekte, die im Bieterverfahren vermarktet werden, nehmen ständig zu. In den USA werden über das immer beliebter werdende Gebotsverfahren inzwischen Milliardenumsätze getätigt.
Trotz günstiger Preise und niedriger Zinsen sind die Verwertungszeiträume für Immobilien langwieriger geworden. Hier war eine Lücke entstanden, die durch das Bieterverfahren geschlossen werden konnte und gleichzeitig eine reizvolle Variante für den Kaufwilligen bedeutet.

In Zeiten, in denen solche Bieterverfahren immer häufiger und sehr erfolgreich durchgeführt werden, ist es sinnvoll Immobilieninteressenten den Marktpreis des Wunschobjektes selbst mitbestimmen zu lassen.

Interessenten suchen nicht mehr nach Gründen, den Preis nach unten verhandeln zu können, sondern nach Merkmalen der Wunschimmobilie, die für das Bieten eines höheren Preises relevant sind. Das erhält auf alle Fälle die positive Einstellung der Bieter zur Entscheidung für das jeweilige Objekt.
Der Bieter weiß, dass er mit seinem Angebot, will er denn wahrer Gewinner des Gebotsverfahrens sein:
Er muss der Meistbietende sein, sodass der Anbieter dem Vertragsabschluss zustimmt.
Wir arbeiten seit über zwanzig Jahren erfolgreich, sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bieterverfahren.

Ob Sie bieten oder anbieten: Wir wünschen Ihnen viel Erfolg

IPM GmbH

Der Ablauf des Bieterverfahrens:
  1. Vorgegebenes Zeitfenster
  2. Zusammenstellung von Unterlagen sowie Erstellen des Bildmaterials
  3. Ausarbeitung eines Exposés
  4. Marketing: Homepage, Publikation in Internetportalen, Anzeigen in der Fachpresse und im Immobilienteil der Tageszeitung
  5. Besichtigungstermine
  6. Gebotsfrist, Möglichkeit der Nachbesichtigung
  7. Ablauf der Gebotsfrist
  8. Abschlußverhandlungen und notarieller Kaufvertrag
  9. Ergebnisinformation an die teilnehmenden Bieter

 



   Home   …  Kontakt      Impressum  

© Immo Projekt Business Management GmbH 2008
webdesign by csbauplanung